×

Hinweis

EU e-Datenschutz Richtlinie

Unsere Website nutzt Cookies für diverse Funktionen. Um die Website im vollen Umfang nutzen zu können, erlaube bitte zuvor, dass diese Website Cookies setzen darf. Ausführliche Informationen findest du unter unseren Datenschutz-Infos.

EU e-Privacy Directive Documents

GDPR Documents Einsehen

Du hast Cookies abgelehnt. Du kannst diese Entscheidung jederzeit rückgängig machen.

Autokino FAQ

Bitte lest euch folgende Informationen aufmerksam durch, damit wir alle ein tolles Autokino-Erlebnis haben.

Allgemeine Infos

Location:
Die Open Air Arena Homberg befindet sich auf dem Gelände der Ostpreußenkaserne auf dem Hessentagsplatz (Anfahrtsbeschreibung siehe unten)  

Einlass:
ab 60 Minuten (vor Vorstellungsbeginn) 

Wer darf mitkommen?
Pro PKW sind maximal 5 Personen erlaubt. Bitte beachtet, dass je nach Modell die Sicht im Auto von der Hinterbank, abhängig von der Körpergröße, stark eingeschränkt sein kann. Die vorgeschriebene Anzahl an Personen pro Fahrzeug ergibt sich aus den behördlichen Auflagen des Landes Hessen. Bitte beachtet auch die Altersfreigabe der Filme (FSK). Wir können keine Ausnahmen beim Alter und der Altersfreigabe (FSK) machen. Bei Nichtbeachtung der FSK sowie der behördlichen Auflagen zur Personenanzahl im Auto müssen wir den Einlass verweigern! Das Fahrzeug wird ohne Rückerstattung abgewiesen. Bei Filmen mit der FSK-Freigabe "ab 12" dürfen Kinder in Begleitung ihrer Eltern den Film besuchen. Diese Sonderregelung gilt nicht für andere FSK-Freigaben (z.B. FSK 16 Filme mit Kindern im Alter von 14 Jahren ist nicht erlaubt).

Kann ich Tickets vor Ort kaufen?
Tickets sind ausschließlich online erhältlich. Pro Buchung ist nur ein Auto möglich. Falls ihr für mehrere Autos buchen wollt, müsst ihr immer einen neuen Buchungsvorgang starten. Den Ticket-Code (QR-Code) bitte auf dem Handy speichern (kein Ausdrucken nötig). Wichtig: falls ihr doch das Ticket ausdrucken möchtet (z.B. wenn euer Handy-Display Risse hat): der QR-Code darf nicht geknickt werden oder beschädigt sein.

Werden Snacks verkauft?
Snacks können im Anschluss an den Ticketkauf online direkt vorbestellt werden. Mit dem Kauf der Snacks unterstützt ihr unser Kino, und ermöglicht es uns, weitere Mitarbeiter aus der Kurzarbeit zu ziehen. Die gekauften Artikel werden euch vor Ort beim Check-In ausgehändigt. 

Dürfen eigene Speisen und Getränke mitgebracht werden?
Nein. Wir haben monatliche Fixkosten in Höhe eines neuen Kleinwagens, das holen wir alleine durch die Eintrittsgelder, die wir so günstig wie möglich halten wollen, nicht wieder rein. Snacks und Co können im Anschluss an den Ticketkauf online direkt vorbestellt werden, auch vor Ort haben wir einen kontaktlosen Autokino-Shop. Die Popcorn-Fee bringt euch dann eure Sachen direkt ans Auto.

Gibt es Toiletten?
Ja, bedingt durch COVID-19 müssen folgende Dinge beachtet werden: Die Nutzung der Toiletten ist nur für den Notfall gedacht, wir bitten alle Gäste, zuhause noch einmal vorsorglich auf die Toilette zu gehen (insbesondere Kinder, auch wenn sie sagen, dass sie nicht müssen). Vor Ort ist der Abstand von 2m voneinander dringend einzuhalten, die Toiletten dürfen nur einzeln betreten werden. 

Wie wird gewährleistet, dass das Autokino COVID-19-konform ist?
Die Open Air Arena ist so strukturiert und organisiert, dass alle Sicherheitsmaßnahmen erfüllt werden und ein sicheres und entspanntes Erlebnis gewährleistet ist. Die Autos sind in einem extra weiten Abstand abgestellt, sodass ihr problemlos Fenster oder Türen öffnen könnt, um frische Luft hereinzulassen, ohne dass ihr zu nah zum Autonachbarn seid. Beim Verlassen des Autos  ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes notwendig und der Abstand von 2m zur nächsten Person dringend einzuhalten. Bitte beachtet noch einmal folgendes: Fahrzeuge, die sich nicht an die Auflagen halten, werden ohne Rückerstattung abgewiesen. Die Grundvoraussetzung für die Durchführung des Autokinos ist für uns die strenge Einhaltung der geltenden Sicherheitsvorgaben und die Berücksichtigung der momentan besonderen Verhaltensregeln im öffentlichen Raum.
 

Der Ablauf vor Ort 

Einlass:
Einlass ist 60 Minuten vor Vorstellungsbeginn. Aufgrund des hohen Andrangs auf das Autokino können Wartezeiten entstehen. Wir bitten um Verständnis.Haltet den QR-Code aus der Buchungsbestätigung bitte am Einlass von innen gegen das Autofenster. Haltet die Autofenster während des Vorgangs geschlossen und stellt das Handydisplay auf maximale Helligkeit. Am besten macht ihr euch bereits im Vorfeld einen Screenshot, damit ihr den QR-Code rechtzeitig parat habt und keine Schwierigkeiten beim Abrufen auftreten. Die Platzierung der Fahrzeuge erfolgt durch unser Personal vor Ort. Deren Anweisungen ist Folge zu leisten. Nachdem ihr euer Auto nach Anweisungen der Platzeinweiser geparkt habt, wird der Motor abgestellt und bis zum Ende der Vorstellung auch nicht mehr gestartet. Bitte das Fahrzeug während der Vorstellung nicht anstellen! Bitte verlasst das Auto vor, nach und während der Vorstellung nicht! (Ausgenommen sind Toilettengänge, achtet dabei auf das Tragen von Mund-Nasen-Schutz). 

Ton:
Der Filmton wird in Dolby Stereo auf UKW/FM direkt über das Autoradio übertragen, also versichert euch, dass ihr für 2 Stunden euer Autoradio laufen lassen könnt (Batterie) und wisst, wie man eine Frequenz anwählt. Wir verleihen keine tragbaren Radios. Bitte stellt jetzt folgende Radiofrequenz ein: 93,6 MHz Falls kein Ton zu hören ist, macht bitte per Warnblinklicht auf euch aufmerksam. Sollte euer PKW über eine Abschaltautomatik verfügen, könnt ihr sie in den meisten Fällen umgehen, indem ihr durch das Verstellen der Lautstärke immer mal wieder zeigt, dass ihr noch da seid. 

Toilettengänge:
Bitte achtet darauf, dass die Toiletten nur in dringendn Fällen benutzt werden sollen. Kinder sollten vor der Abfahrt zum Autokino die Toilette aufsuchen. Beachtet bitte die Zugangsbeschränkungen, Abstandsregelung und die Anweisungen unseres Servicepersonals und haltet euch an die Vorschrift zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. 

Nach dem Film:
Das Verlassen des Platzes erfolgt reihenweise! Lasst deswegen bitte das Fahrzeug erst nach Aufforderung durch unsere Parkeinweiser an und fahrt, wenn ihr dazu aufgefordert werdet.  Bitte habt gerade bei den ersten Vorstellungen viel Verständnis für das erste Autokino in Homberg. Nicht jeder Ablauf wird perfekt funktionieren und es wird die ein oder andere Frage geben. Bringt etwas Geduld mit. Schließlich wollen wir alle viel Spaß haben! 
 

FAQ  

Kann ich mir im Autokino Karten oder einen Wunschplatz reservieren?
Nein, die Tickets sind nur im Vorverkauf erhältlich. Eine Platzreservierung ist aus technischen Gründen nicht möglich. Ihr sucht also online nicht, wie ihr es bei regulären Vorstellungen gewohnt seid, einen festen Platz aus. Unser Personal wird euch vor Ort bestmöglich einweisen. 

Werden Snacks verkauft?
Snacks können im Anschluss an den Ticketkauf online direkt vorbestellt werden. Mit dem Kauf der Snacks unterstützt ihr unser Kino und ermöglicht es uns, weitere Mitarbeiter aus der Kurzarbeit zu ziehen. 

Dürfen eigene Speisen und Getränke mitgebracht werden?
Nein. Wir haben monatliche Fixkosten in Höhe eines neuen Kleinwagens, das holen wir alleine durch die Eintrittsgelder, die wir so günstig wie möglich halten wollen, nicht wieder rein. Snacks und Co können im Anschluss an den Ticketkauf online direkt vorbestellt werden, auch vor Ort haben wir einen kontaktlosen Autokino-Shop. Die Popcorn-Fee bringt euch dann eure Sachen direkt ans Auto.

Mein Standlicht lässt sich nicht ausschalten
Sollte sich das Standlicht nicht ausschalten lassen, wird ein Mitarbeiter die Scheinwerfer mit Folie und Magneten abdecken. Nach Filmende werden diese wieder von uns eingesammelt. Bitte steigt nicht aus dem Auto aus, um unser Personal zu unterstützen. 

Gibt es eine Begrenzung der Fahrzeuggröße?
Generell nein, PKWs werden entsprechend ihrer Größe angeordnet, sodass die Sicht möglichst nicht behindert wird. LKWs, Traktoren, Motorräder werden nicht eingelassen.

Werden Heizlüfter/Zusatzheizungen Ersatzradios verliehen?
Nein. Auf Grund der geltenden Auflagen können wir keine Heizlüfter oder Zusatzheizungen verleihen. Am besten warm anziehen und ein paar Kuscheldecken einpacken. Da freut sich auch das Klima. 

Ich möchte alleine kommen, kann aber nur 2 Tickets kaufen
Auf Anordnung der Filmverleihe müssen wir pro PKW mindestens zwei Tickets abrechnen, unabhängig davon, ob ihr alleine oder zu zweit kommt 

Kann ich das Gelände während der Vorführung verlassen?
Ja, in dringenden Fällen kann das Gelände selbstverständlich verlassen werden. 

Darf man auch mit seinem Fahrrad/Moped/Motorrad kommen?
Nein, Zweiräder, Lastenräder oder jede andere Art nicht mit Scheiben verschließbarer Fahrzeuge sind nicht zugelassen. 

Darf ich im Cabrio kommen?
Ja, das Verdeck darfst du auch öffnen.



Anfahrt

Die Anfahrt ist ganz easy, nur hat die Location keine genaue Hausnummer, da es eine ehemalige Bundeswehr-Kaserne ist. Homberg (Efze) liegt mitten im Schwalm-Eder-Kreis, ca. 40km südlich von Kassel und zwischen der A7 und A49. Die Open Air Arena Homberg ist auf dem Hessentagsplatz in der Ostpreußenkaserne. Zur Orientierung: direkt gegenüber der Ostpreußenkaserne liegt die Dörnberger-Kaserne, wo sich das Behördenzentrum des Schwalm-Eder-Kreises befindet, der Weg zum Behördenzentrum ist ausgeschildert, dem könnt ihr auch folgen, im Kasernen-Gebiet ist unsere Location dann auch ausgeschildert.

Fürs Navi: der LED Screen steht auf der Adam Opel Straße, lasst euch einfach grob dahin-navigieren und schaut, dass ihr über die Waßmuthshäuser Straße (K36) anfahrt. Das Autokino ist vor Ort schwer zu übersehen ;) 

  • Über die Autobahn A7 (aus Richtung Norden oder Süden):
    • Autobahnabfahrt Homberg (Efze)  (84)
    • B323 nach Homberg (Efze)
    • Abfahrt Homberg Ost, Richtung Berhördenzentrum (Hinweisschild)
    • über die Waßmuthshäuser Straße K36 bis zur Dörnberg-Kaserne/Ostpreußenkaserne
    • im Kasernen-Gebiet ist die Location ausgeschildert
  • Über die Bundesstraße B254 (aus Richtung Wabern):
    • Abfahrt Homberg (Efze) (nach links abbiegen)
    • Weiterfahren über die B323 bis zur Abfahrt Homberg Ost, Richtung Behördenzentrum ( Hinweisschild)
    • über die Waßmuthshäuser Straße K36 bis zur Dörnberg-Kaserne/Ostpreußenkaserne
    • im Kasernen-Gebiet ist die Location ausgeschildert
  • Über die Bundesstraße B254 (aus Richtung Schwalmstadt):
    • Abfahrt Homberg (Efze): nach rechts abbiegen
    • Weiterfahren über die B323 bis zur Abfahrt Homberg Ost, Richtung Behördenzentrum (Hinweisschild)
    • über die Waßmuthshäuser Straße K36 bis zur Dörnberg-Kaserne/Ostpreußenkaserne
    • im Kasernen-Gebiet ist die Location ausgeschildert
Anfahrtsbeschreibung