×

Hinweis

EU e-Datenschutz Richtlinie

Unsere Website nutzt Cookies für diverse Funktionen. Um die Website im vollen Umfang nutzen zu können, erlaube bitte zuvor, dass diese Website Cookies setzen darf. Ausführliche Informationen findest du unter unseren Datenschutz-Infos.

EU e-Privacy Directive Documents

GDPR Documents Einsehen

Du hast Cookies abgelehnt. Du kannst diese Entscheidung jederzeit rückgängig machen.


DI ist Kinotag

Jeden Dienstag Kino schon ab 4,50 Euro!

Kartenzahlung

EC-Karte, ApplePay & Co. Kartenzahlung ab sofort an der Kinokasse möglich!

Kinogutscheine

An der Kinokasse erhältlich: die Geschenkidee für unsere Liebsten.

DI
25.
FEB
20:002DAnime
Bildgewaltiges Action Fantasy Meisterwerk über einen japanischen Angestellten, der als magisch begabtes Mädchen (Tanya) in einer Parallelwelt wiedergeborenen wird und nun im dort stattfindenden Weltkrieg als Soldatin zu überleben versucht. Im Jahr 1926 der Vereinigungszeitrechnung ist das Imperium zu einer überwältigenden Großmacht aufgestiegen. En dlich glaubt sich Tanya am Ziel ihrer Träume von einem ruhigen Leben fernab der Front. Diese zerplatzen jedoch direkt nach ihrer Rückkehr. Die Russische Föderation formiert eine Armee in Grenznähe und weitere Truppen.verschiedener Nationen sind auf dem Weg dorthin.
DI
25.
FEB
20:152DROH
Cathy Marston, die sich bereits am Royal Opera House in London als Associate Artist und als Leiterin des Bern Ballett einen Namen gemacht hat, ist eine international gefragte Künstlerin. Die Inspiration zu Ihrer ersten Arbeit für die große Bühne des Royal Ballet ist das schicksalsschwere Leben und die Laufbahn der Cellistin Jacqueline du Pré. Als Darbietung im zweiten Teil steht der elegante, wehmütige Klassiker von Jerome Robbins auf dem Programm. Diese Tanzübung für fünf Paare zur Musik von Chopin ist ein subtiles, ideenreiches Meisterwerk....

BaldReiselust : Florida - Sunshine State der USA

Dokumentation105 Min.FSK: ab 0

Moderiert von Pedro Da Silva

SO
23.
FEB
12:002Dreiselust
Der “Sunshine State” lockt mit karibischem Klima, traumhaften Stränden und pulsierenden Metropolen. In Miami glitzern Wolkenkratzer neben den weltberühmten Art-Deco-Fassaden in South Beach. Ausflüge gehen ins Seaquarium und in den Nobelvorort Coral Gables. Brücken über türkisfarbenes Meer führen nach Key West, dem südlichsten Punkt der USA und ehemaligem Domizil von Ernest Hemingway. Auf dem Airboat geht es durch die Sumpf- und Mangrovenlandschaft der Everglades, vorbei an Alligatoren und Seevögeln. In Fort Myers weht der Erfindergeist von Thomas Alva Edison. Weitere Städte an der Golfküste sind Tampa und St. Petersburg. Universal und Disney haben rund um Orlando eine Welt der perfekten Illusion geschaffen. Cape Canaveral, der amerikanische Weltraumbahnhof, bietet Einblicke in die Raumfahrt und in Daytona dröhnen die Motoren. An der nördlichen Atlantikküste lockt das malerische St. Augustine. Weitere Stationen sind Jacksonville und die Hauptstadt Tallahassee sowie Fort Lauderdale.

BaldKunst im Kino : Lucian Freud - Ein Selbstporträt

Dokumentation80 Min.FSK: ab 0
SO
23.
FEB
Zum ersten Mal in der Geschichte führt die Royal Academy of Arts in London in Zusammenarbeit mit dem Museum of Fine Arts in Boston die Selbstporträts von Lucian Freud zusammen. Die Ausstellung zeigt mehr als 50 Gemälde, Drucke und Zeichnungen, in denen der moderne Meister der britischen Kunst seinen unerschütterlichen Blick auf sich selbst gerichtet hat. Lucian Freud, einer der berühmtesten Maler unserer Zeit, ist auch einer der wenigen Künstler des 20. Jahrhunderts, die sich mit solcher Konsequenz darstellten. Fast sieben Jahrzehnte lang geben seine Selbstporträts einen faszinierenden Einblick in seine Psyche und seine Entwicklung als Maler, von seinem frühesten Porträt aus dem Jahr 1939 bis zum letzten, das 64 Jahre später entstand. Zusammen betrachtet stellen seine Porträts eine spannende Auseinandersetzung mit der Dynamik des Alterns und dem Prozess der Selbstdarstellung dar.

BaldSneak Preview

120 Min.FSK:
MO
24.
FEB
20:302DSneakPreview

Systemsprenger

Drama125 Min.FSK: ab 12
SO
23.
FEB
12:002D1st Class
MI
26.
FEB
15:002DSeniorenkino1st Class
17:302D1st Class
Die neunjährige Benni (Helena Zengel) heißt eigentlich Bernadette, hasst es aber, wenn sie so genannt wird. Genauso wenig kann sie es leiden, zu immer neuen Pflegefamilien gesteckt zu werden, die sie daher absichtlich jedes Mal vergrault. Denn Benni will einfach nur bei ihrer Mutter Bianca (Lisa Hagmeister) leben. Die hat allerdings Angst vor ihrer Tochter und hat sie deswegen überhaupt erst abgegeben. Keine leichte Situation für das Jugendamt, die für Kinder wie Benni einen eigenen Begriff hat: Systemsprenger. Nachdem Benni praktisch jedes Programm, dass das System für Kinder wie sie bietet, durchlaufen hat, ist der Anti-Aggressionstrainer Micha (Albrecht Schuch) die letzte Hoffnung, der sonst eigentlich mit straffälligen Jugendlichen arbeitet. Micha fährt mit Benni für drei Wochen in die freie Natur, um sie intensiv pädagogisch zu betreuen. Kann er Benni von ihrer selbstzerstörerischen Kraft erlösen?
SO
23.
FEB
MO
24.
FEB
DI
25.
FEB
MI
26.
FEB
Flo (Nico Marischka) ist zwölf Jahre alt und die Collie-Hündin Lassie seine beste Freundin. Seit er denken kann, leben er und seine treue Hündin in einem beschaulichen Dörfchen in Süddeutschland. Eines Tages jedoch verliert Florians Vater Andreas (Sebastian Bezzel) seine Arbeit, was dazu führt, dass die Familie in eine kleinere Wohnung ziehen muss, wo Lassie nicht mehr leben kann, weil dort keine Hunde erlaubt sind. Flo bricht es fast das Herz. Lassie findet ein neues Zuhause bei Graf von Sprengel, der sogleich mit Lassie und seiner Enkelin Priscilla zu einem Urlaub an der Nordsee aufbricht. Doch dort wird Lassie von dem hinterhältigen Hausmeister gar nicht gut behandelt. Als sich die Chance ergibt, reißt Lassie aus und beginnt eine abenteuerliche Reise quer durch Deutschland, immer auf der Suche nach Flo. Doch Lassie ist nicht die Einzige, die sich auf eine Reise macht. Auch Flo hält es nicht mehr aus und beginnt eine Suche nach seiner Hündin. So leicht wird sich das Duo nicht unterkriegen lassen!

Ruf der Wildnis

Abenteuer100 Min.FSK: ab 6
SO
23.
FEB
MO
24.
FEB
DI
25.
FEB
MI
26.
FEB
Während des Goldrauschs der 1860er Jahre im kanadischen Yukon am weltberühmten Fluss Klondike waren Schlittenhunde sehr begehrt. Und Buck ist ein ganz besonderes Exemplar dieser erstaunlichen Tiere. Seine Geschichte beginnt auf einer Ranch im kalifornischen Santa Clara Valley, als der damals noch verwöhnte und verzogene Haushund Buck aus seinem Zuhause gestohlen und wider seinen Willen als Schlittenhund in Alaska in den Dienst gestellt wird. In der rauen, weiten und eiskalten Umgebung wird Buck zunehmen wilder und widerspenstiger. Hier muss er kämpfen, um zu überleben und die anderen, gefährlichen Hunde zu dominieren. Dabei befreundet er sich mit dem harten und einsiedlerischen John Thornton (Harrison Ford). Schließlich wirft Buck den Mantel der Zivilisation gänzlich ab und verlässt sich fortan nur noch auf seine wiedergewonnenen Urinstinkte und die gelernten neuen Erfahrungen, um sich so als ein Führer in der freien Wildbahn zu behaupten. Neuverfilmung von Jack Londons „Ruf der Wildnis“ aus dem Jahre 1903

Fantasy Island

Horror110 Min.FSK: ab 16
SO
23.
FEB
MO
24.
FEB
DI
25.
FEB
MI
26.
FEB
Auf dieser Insel werden (Alb-)Träume wahr! FANTASY ISLAND ist nur auf den ersten Blick ein idyllisches Urlaubsparadies - denn das tropische Resort unter der Leitung des geheimnisvollen Mr. Roarke hält einige böse Überraschungen für seine Gäste bereit... Basierend auf der berühmten gleichnamigen TV-Serie aus den 70ern startet der Suspense-Thriller ab dem 13. Februar 2020 in den deutschen Kinos. In der Blumhouse-Neuinterpretation FANTASY ISLAND lässt der mysteriöse Mr. Roarke die geheimsten Wünsche seiner glücklichen Gäste in einem luxuriösen, aber abgelegenen tropischen Resort wahr werden. Doch als sich ihre Fantasien in Alpträume verwandeln, müssen die Gäste das Geheimnis der Insel lüften, um ihr zu entkommen und das eigene Leben zu retten. Die Hauptrollen in FANTASY ISLAND spielen Michael Peña ("Ant-Man and the Wasp", "The Mule"), Maggie Q ("Die Bestimmung"-Reihe, "Designated Survivor"), Lucy Hale ("Wahrheit oder Pflicht", "Pretty Little Liars"), Austin Stowell ("Battle of the Sexes - Gegen jede Regel", "Bridge of Spies: Der Unterhändler"), Portia Doubleday ("Her", "Carrie"), Jimmy O. Yang ("Crazy Rich", "The Happytime Murders"), Ryan Hansen ("Central Intelligence", "Freitag der 13.") und Michael Rooker ("Guardians of the Galaxy"-Reihe, "Brightburn: Son of Darkness"). Regie führte Jeff Wadlow ("Wahrheit oder Pflicht", "Kick-Ass 2"), der auch gemeinsam mit Chris Roach und Jillian Jacobs das Drehbuch nach der Vorlage von Gene Levitt verfasste. Der Film wurde produziert von Jason Blum und Marc Toberoff. Als Executive Producer zeichnen Jeff Wadlow, Couper Samuelson und Jeanette Volturno verantwortlich."

Brahms: The Boy 2

Horror87 Min.FSK: ab 16
SO
23.
FEB
MO
24.
FEB
MI
26.
FEB
Für die kleine, glückliche Familie um Liza (Katie Holmes), Sean (Owain Yeoman) und Jude (Christopher Convery) scheint das Heelshire Mansion das große Los zu sein. Ein idyllisches Kleinod auf dem englischen Land, um eine gemeinsame Zukunft zu bestreiten. Leider wissen sie nicht, was für schreckliche Ereignisse sich erst kürzlich in Heelshire zugetragen haben - dann hätten sie es sich mit dem Einzug sicher noch einmal anfders überlegt. Beim Herumtollen auf dem Anwesen findet Sohn Jude bald die auffällige Puppe Brahms und adoptiert sie sogleich als Spielgefährten, mit dem er lange und gut reden kann. Was die Eltern anfänglich noch süß finden, verstört sie immer mehr, als Jude nicht mehr von der Seite der Puppe weicht, die ein merkwürdiges Eigenleben zu führen scheint. Als sie Geschichten über die Vorbesitzer des Hauses hören, sind sie alarmiert. Doch sie müssen sich beeilen, denn Brahms hat ganz eigene, dunkle Pläne.
DI
25.
FEB
18:002DAnime
Yui Yamada ist ein eher ruhiger und zurückhaltender Teenager. Als das für sie letzte Schuljahr beginnt, kommt sie mit Tomoka Kase der Starleichtathletin der Schule, in eine Klasse. Was zunächst als unschuldige Romanze zwischen den beiden beginnt, entwickelt sich schnell zu einer handfesten Beziehung, die die beiden aber auch vor ungeahnte Schwierigkeiten stellt Wohin mit all den bisher unbekannten Gefühlen? Und wie hält man es vor Lehrern, Eltern und Mitschülern geheim? Als es an der Zeit ist, sich für eine Universität zu entscheiden, müssen die beiden eine schwerwiegende Entscheidung treffen…

Sonic the Hedgehog

Animation100 Min.FSK: ab 6
SO
23.
FEB
MO
24.
FEB
DI
25.
FEB
MI
26.
FEB
Sonic (gesprochen von Julien Bam) ist mit seinen 15 Jahren ein pubertierendes Powerpaket, aber dessen ist er sich selbst noch nicht wirklich bewusst. Zu seiner eigenen Sicherheit soll er sich auf dem Planeten Erde verstecken. Allerdings gibt es hierfür eine Bedingung: Die Welt soll niemals von seiner Existenz erfahren. Doch das erweist sich für den extrovertierten Igel als schier unmöglich, vor allem im Hinblick auf seine Super-Power, die er erst noch entdecken muss. Es ist also nur eine Frage der Zeit, bis jemand auf ihn aufmerksam wird. Zum Glück gerät Sonic an Tom (James Marsden), einen zynischen Polizisten, der aber das Herz am rechten Fleck hat. Gemeinsam nehmen es die beiden mit Sonics verrücktem Erzfeind Dr. Robotnik (Jim Carrey) auf, der sie schon bald über den ganzen Planeten jagt. Eine atemberaubende Verfolgungsjagd in Schallgeschwindigkeit beginnt.

Nightlife

Komödie111 Min.FSK: ab 12
SO
23.
FEB
MO
24.
FEB
DI
25.
FEB
MI
26.
FEB
Milo (Elyas M’Barek) arbeitet als Barkeeper in Berlin. Wenn er nicht gerade den Tag zur Nacht macht und danach noch weiterfeiert, wacht er bei fremden Frauen im Bett auf und beobachtet er andere dabei, wie sie bei Tageslicht ein ganz normales Leben führen. Eines Nachts trifft er durch eine Reihe von Zufällen seine Traumfrau Sunny (Palina Rojinski) kennen. Sie liebt Musik über alles und hat von ihrer Chefin das Angebot bekommen, bei einem Musiklabel in Atlanta zu arbeiten. In der nächsten Woche soll es für sie schon in die USA gehen. Die beiden verabreden sich für ein Date noch am selben Abend, schließlich will Milo verhindern, dass die Frau seines Lebens die Stadt verlässt. Die bislang so perfekte romantische Verabredung eskaliert, als Milos chaotischer Freund Renzo (Frederick Lau) hereinplatzt, dem die halbe Berliner Unterwelt auf den Fersen ist. Es ist der Beginn einer durchgeknallten Jagd durch das nächtliche Berlin... Neue Komödie von „Willkommen bei den Hartmanns“-Regisseur Simon Verhoeven.

Enkel für Anfänger

Komödie105 Min.FSK: ab 6
SO
23.
FEB
MO
24.
FEB
MI
26.
FEB
Die Rentner Karin (Maren Kroymann), Gerhard (Heiner Lauterbach) und Philippa (Barbara Sukowa) wollen der Langeweile ihres Alltags entfliehen und weil sie auf typische Senioren-Aktivitäten wie Nordic Walking keine Lust haben, lassen sich die kinder- und enkellosen Karin und Gerhard von Philippa dazu überreden, sich auf der Suche nach neuen Herausforderungen als Leih-Omas und -Opas anzubieten. Philippa betreut nämlich sein einiger Zeit die kleine Leonie als Paten-Oma und ist damit sehr glücklich. Ehe sich Karin und Gerhard versehen, stecken auch sie bis zum Hals in der Enkelbetreuung, ihre Wohnungen werden zu Kinderparadiesen umgestaltet und noch dazu müssen sie sich mit übervorsichtigen Helikoptereltern und freiheitsliebenden Single-Müttern herumschlagen. Doch trotz allem erleben sie dabei die aufregendste Zeit ihres Lebens.
SO
23.
FEB
DI
25.
FEB
MI
26.
FEB
Ex-Psychiaterin und bekennender Baseball-Fan Harley Quinn (Margot Robbie) hat sich gerade frisch von ihrem Freund Joker (in „Suicide Squad“ gespielt von Jared Leto) getrennt und sucht in Gotham nach neuen Horizonten. Diese trifft sie bald in Gestalt der Superheldinnen-Truppe „Birds Of Prey“ (zu Deutsch: „Raubvögel“), die aus Huntress (Mary Elizabeth Winstead), Black Canary (Jurnee Smollett-Bell) und Polizistin Renee Montoya (Rosie Perez) besteht und in Eigenregie die Unterwelt der Stadt kräftig durchputzt. Obwohl die Ex-Kriminelle und die Selbstjustiz-Truppe sich anfangs nicht so ganz grün sind, schließen sie sich letztlich doch für den guten Zweck zusammen: Verbrecherboss Black Mask (Ewan McGregor) kreuzt nämlich ihren Weg und bedroht mit seinen Schergen wie dem düsteren Victor Zsasz (Chris Messina) die junge Cassandra Cain (Ella Jay Basco), die ihm einen Diamanten gestohlen hat und alsbald von den Birds Of Prey und der quirligen Quinn beschützt werden muss.
SO
23.
FEB
MO
24.
FEB
DI
25.
FEB
MI
26.
FEB
Großbritannien im 19. Jahrhundert: Dr. Dolittle (Robert Downey Jr.) war einst ein berühmter Arzt und Veterinär. Doch als er seine Frau vor sieben Jahren verlor, zog er sich komplett zurück. Wie ein Einsiedler lebt er nun hinter den hohen Mauern seines Anwesens, fast ohne Kontakt zu anderen Menschen. Nur seine Tiere, mit denen der Arzt sogar sprechen kann, leisten ihm hier Gesellschaft – etwa die eigensinnige Papageien-Dame Polynesia (Stimme: Emma Thompson), die Dolittle mit Rat und Tat zur Seite steht, der Strauß Plimpton (Kumail Nanjiani) oder der stets optimistische Eisbär Yoshi (John Cena). Als die junge Königin Victoria (Jessie Buckley) schwer krank wird, bleibt Dolittle nichts anderes übrig: Er muss hinaus in die weite Welt, um ein Heilmittel zu finden. Gemeinsam mit seinen tierischen Weggefährten verschlägt es ihn schließlich auf eine geheimnisvolle Insel, wo er nicht nur auf eine Reihe mysteriöser Kreaturen stößt, sondern auch neuen Lebensmut schöpft.
SO
23.
FEB
MO
24.
FEB
DI
25.
FEB
MI
26.
FEB
Heinzelmädchen Helvi (Stimme: Jella Haase) lebt mit den anderen Heinzelmännchen unter der Erde, und das schon seit 200 Jahren. Dorthin sind sie geflüchtet, seit die fiese Scheidersfrau sie aus Köln vertrieben hat. Kein Wunder also, dass es Helvi irgendwann nicht mehr aushält und sie aus der unterirdischen Enge an die Erdoberfläche ausreißt, wobei sie auf die Heinzeljungs Kipp (Louis Hofmann) und Butz (Leon Seidel) trifft. In der Welt der Menschen angekommen, will Helvi ihr wahres Talent finden. Als sie den grantigen Konditor Theo (Detlef Bierstedt) kennenlernt und von dessen Backwaren nascht, will sie unbedingt ebenfalls Konditorin werden, wovon Theo aber zunächst überhaupt nicht begeistert ist. Schließlich wird es durch die Bekanntschaft mit Theo jedoch sogar möglich, alle Heinzelmännchen an die Erdoberfläche zu holen und sie wieder ihrer wahren Bestimmung zuzuführen: den Menschen zu helfen.

Little Women

Drama135 Min.FSK: ab 0
SO
23.
FEB
17:152D1st Class
MO
24.
FEB
17:152D1st Class
DI
25.
FEB
17:152D1st Class
Die vier March-Schwestern Jo (Saoirse Ronan), Meg (Emma Watson), Amy (Florence Pugh) und Beth (Eliza Scanlen) wachsen Mitte des 19. Jahrhunderts in der von starren Geschlechterrollen dominierten Gesellschaft der USA auf. Je älter sie werden, desto mehr müssen sie einsehen, welche Hindernisse ihnen diese Gesellschaft bei ihrer Selbstbehauptung als Frauen in den Weg legt - aber auch, wie sehr sie sich unterscheiden. Während die stolze Jo Schriftstellerin werden will und das gesellschaftliche Rollendiktat der Ehefrau und Mutter verachtet, folgt Meg ihrem Herzen in die Heirat, während Amy durch die Malerei ihre Einzigartigkeit zeigen will. Die Männerwelt beäugt die vier Schwestern größtenteils kritisch, mit Ausnahme etwa des feinsinnigen Laurie (Timothée Chalamet), der sich für Jo interessiert.

Wolf-Gäng, Die

Abenteuer97 Min.FSK: ab 6
SO
23.
FEB
Es ist der Horror für jeden Teenager: ,Der Neue' in der Klasse zu sein. Vlad (AARON KISSOV) ist mit seinem Vater Barnabas (RICK KAVANIAN) nach Crailsfelden gezogen, einer fantastischen Stadt voller Feen, Hexen, Trolle, Zwerge - und Vampire, wie Vlad und Barnabas. Der 13-Jährige ist neu an der Penner-Akademie, der berühmtesten magischen Schule der Welt. Und gleich am ersten Tag passiert Vlad etwas richtig Peinliches: Beim Anblick eines Blutstropfens muss er sich vor versammelter Mannschaft übergeben. Denn: Er ist ein Vampir, der kein Blut sehen kann. Zusammen mit seinen beiden neuen Freunden, Faye (JOHANNA SCHRAML), einer Fee mit Flugangst, und Wolf (ARSSENI BULTMANN), einem Werwolf mit Tierhaarallergie, ist er damit in trauriger Gesellschaft - und die Lachnummer der ganzen Schule. Der gutmütige Hausmeister Hannappel (AXEL STEIN) lenkt die Wolf-Gäng allerdings in die richtige Richtung und so kommen die sympathischen Anti-Helden einer geheimnisvollen Verschwörung rund um Bürgermeister Louis Ziffer (CHRISTIAN BERKEL) und seiner Sekretärin Frau Circemeyer (SONJA GERHARDT) auf die Spur, die ganz Crailsfelden mitsamt seiner magischen Bewohner in den Untergang stürzen könnte - und lernen dabei, sich selbst zu akzeptieren, so wie sie sind. (Quelle: Verleih)

Geheime Leben der Bäume, Das

Dokumentation101 Min.FSK: ab 0
SO
23.
FEB
15:002D1st Class
MO
24.
FEB
15:002D1st Class
DI
25.
FEB
15:002D1st Class
Der in Bonn geborene Peter Wohlleben ist nicht nur Förster, sondern auch Bestseller-Autor. 2015 veröffentlichte er sein Buch Das geheime Leben der Bäume und zementierte damit seinen Ruf, nicht nur ein Waldmanager sondern auch ein Waldkenner zu sein. Sein Wissen zur Forstwirtschaft und zum natürlichen Wachstum ist weitreichend: Die grünen Riesen kommunizieren in ihrem natürlichen Lebensraum zum Beispiel miteinander und so deckt Peter Wohlleben nun nicht mehr nur auf den Seiten eines Buches, sondern auch in einer filmischen Dokumentation die erstaunlichen Fähigkeiten von Bäumen auf, von denen kaum einer wusste.

Hochzeit, Die

Komödie119 Min.FSK: ab 12
SO
23.
FEB
MO
24.
FEB
MI
26.
FEB
Kurz nach ihrem ersten Klassentreffen ist das Leben von Thomas (Til Schweiger), Nils (Samuel Finzi) und Andreas (Milan Peschel) nach wie vor chaotisch: Der DJ Thomas will sesshaft werden und seine Linda (Stefanie Stappenbeck) heiraten, Nils hingegen will den Seitensprung seiner Frau Jette (Katharina Schüttler) vergessen und Andreas möchte nach seiner Trennung von Tanja (Jeanette Hain) endlich die große Liebe im Online-Dating finden. Ein überraschender Todesfall auf Thomas' Junggesellenabschied führt dazu, dass die drei Freunde zusammen mit Lindas Tochter Lilli (Lilli Schweiger) auf eine Beerdigung müssen, die alles andere als normal ist. Während sich die außerplanmäßige Beisetzung weiter verzögert, rückt Thomas' Hochzeit immer näher und er müsste sich eigentlich um die Vorbereitungen kümmern. Was folgt, ist ein Rennen gegen die Zeit, wonach den drei Männern schließlich klar wird, worauf es im Leben wirklich ankommt: Familie, Freundschaft und Liebe. Fortsetzung zu "Klassentreffen" von Til Schweiger."

Lindenberg! Mach dein Ding

Drama135 Min.FSK: ab 12
SO
23.
FEB
20:002D1st Class
MO
24.
FEB
20:002D1st Class
DI
25.
FEB
20:002D1st Class
MI
26.
FEB
20:002D1st Class
Von seiner Kindheit im westfälischen Gronau bis zum ersten, alles entscheidenden Bühnenauftritt in Hamburg 1973; von seinen Anfängen als hochbegabter Jazz- Schlagzeuger und seinem abenteuerlichen Engagement in einer US-amerikanischen Militärbasis in der Libyschen Wüste, über Rückschläge mit seiner ersten LP bis zu seinem Durchbruch mit Songs wie „Mädchen aus Ost-Berlin“ oder „Hoch im Norden“ und „Andrea Doria“: LINDENBERG! MACH DEIN DING! erzählt die Geschichte eines Jungen aus der westfälischen Provinz, der eigentlich nie eine Chance hatte, und sie doch ergriffen hat, um Deutschlands bekanntester Rockstar zu werden – ein Idol in Ost und West."
SO
23.
FEB
Detective Benoit Blanc (Daniel Craig) untersucht zusammen mit seinem Partner Detective Elliot (Lakeith Stanfield) einem möglichen Mord: Der Patriarch einer alteingesessenen Familie, Harlan Thrombrey (Christopher Plummer), ist zu Tode gekommen und es wird vermutet, dass jemand bei seinem Dahinscheiden die Finger im Spiel hatte. Die restlichen exzentrischen Verwandten werden gebeten, das Herrenhaus nicht zu verlassen, bis die Ermittlung abgeschlossen ist - was nicht gerade auf Begeisterung stößt. Schnell erhitzen sich die Gemüter und Familiengeheimnisse dringen ans Licht. Dabei hatte Harlan die gesamte dysfunktionale Thrombrey-Familie doch nur eingeladen, um senen 85. Geburtstag zu feiern - und gehofft, damit die eine oder andere angeknackste Beziehung vielleicht wieder gerade zu biegen. Doch nun ist plötzlich jeder verdächtig: Ransom (Chris Evans), Walt (Michael Shannon), Marta (Ana de Armas), Linda (Jamie Lee Curtis), Joni (Toni Collette), Richard (Don Johnson), Meg (Katherine Langford), Jacob (Jaeden Martell), Trooper (Noah Segan), Donna (Riki Lindhome) und sogar die Großmama (K. Callan).