©

×

Hinweis

EU e-Datenschutz Richtlinie

Unsere Website nutzt Cookies für diverse Funktionen. Um die Website im vollen Umfang nutzen zu können, erlaube bitte zuvor, dass diese Website Cookies setzen darf. Ausführliche Informationen findest du unter unseren Datenschutz-Infos.

EU e-Privacy Directive Documents

GDPR Documents Einsehen

Du hast Cookies abgelehnt. Du kannst diese Entscheidung jederzeit rückgängig machen.

Léon - Der Profi (Director's Cut)(WA:2019)

  • FSK: ab 16
     
    Laenge: 127
  • Genre:
     

    Leon ist ein Profi-Killer, der die ihm übertragenen Aufträge stets gewissenhaft erledigt. Gegen Geld tötet er jedermann, Ausnahmen bilden lediglich Frauen und Kinder. Eines Tages wird er von einem kleinen Mädchen "angeheuert", sie in die Kunst des Mordens einzuführen, damit sie den Tod ihres kleinen Bruders rächen kann. Mathilda, so heißt das Kind, wird zu Leons Untergang, denn für den eiskalten Todesengel bedeutet jeder Anflug von Menschlichkeit eine tödliche Bedrohung. Seit "Nikita" zählt Luc Besson zur ersten Garde der internationalen Action-Regisseure, was er mit "Leon" überzeugend unterstreicht. Sein pechschwarzes, bildgewaltiges Gangsterepos kann einerseits mit jedem amerikanischen Hi-Tec-Thriller konkurrieren, andererseits befriedigt es dank ungewohnter Figurenzeichnungen auch die Bedürfnisse des Cineastenpublikums. Neben den Haudegen Jean Reno und Danny Aiello besticht besonders die erst 12jährige Nachwuchsschauspielerin Natalie Portman als Mathilda."

    Neu im Kino